top of page

Die von uns verwendete Methodik ist aus dem Studium und der praktischen Erfahrung vor Ort entstanden. Von der Untersuchung der am besten geeigneten Lernmodelle zur Optimierung des Unterrichts der Spieler und der Synergien, die zwischen ihnen entstehen, um das kollektive Ergebnis eines Teams zu verbessern. Aus der Analyse, Bewertung und ständigen Beobachtung jeder durchgeführten Praxis. 

 

Es ist nicht etwas Statisches oder Abgeschlossenes, sondern eine dynamische und lebendige Arbeit, die sich jeden Tag neu aufbaut. Es geht nicht darum, eine Methode vorzuschlagen und mit verschiedenen Gruppen auf die gleiche Weise zu arbeiten. Das Hauptziel ist es, die Fähigkeiten der Spieler durch ein Trainingsmodell zu optimieren, das es ihnen ermöglicht, miteinander zu interagieren, damit sie das Spiel und alle damit verbundenen Faktoren besser verstehen. Realitätsnahe Kontexte und Bedingungen zu schaffen, die den Spieler so weit wie möglich stimulieren. 

 

Wir suchen nach der ständigen Verbesserung des Spielers, wir tun es durch die Aufgaben und Übungen, da wir denken, dass der beste Kanal für die Verbesserung ein Training ist, das die Lösung von Problemen seitens des Spielers provoziert. Jede Spielsituation hat eine Lesart, eine Interpretation und damit eine Ausführung, die durch ein vorangegangenes signifikantes Lernen und eine Entscheidungsfindung vorgegeben ist. Beim Training suchen wir die Erfahrung und das Erleben der größten Anzahl von Situationen, die den Sportler optimieren und ihn den Grund der Handlungen verstehen lassen, die er im Spiel ausführt.  

bottom of page